Die harderreform Vertriebs GmbH

Die Harder Reform Vertriebs GmbH …

… ist ein Reformwaren-Großhandel mit Hauptsitz in Neumünster. Dabei kann das Team sowohl vom Fachwissen auf den Verkauf von Feinkost profitieren, womit Gustav Harder 1947 den Grundstein des Unternehmens legte, wie auch auf das Know-how  im Bereich Logistik, die schon 1958 durch einen VW-Bus Form annahm. So verbindet sich Harder Reform heute die Kompetenz im Reformwarenhandel – sowohl für Neuform-Reformwarenhäuser und Großverbraucher in Schleswig-Holstein, Hamburg und nördlichen Niedersachsen. Und darauf vertraut auch EDEKA Jens seit Jahren in diesem Segment.

Die Auslieferung der Waren erfolgt über einen eigenen Fuhrpark mit Kühlfahrzeugen. So ist die Frische, beispielsweise von Obst und Gemüse, garantiert und Flexibilität gegeben. Zur Unterstützung der Auslieferung unterhält Harder Reform außerdem Filialen in Stuhr bei Bremen und in Hannover. Kunden können aus einem Sortiment von über 200 verschiedenen Herstellern und 240 verschiedenen Marken auswählen. Das Portfolio reicht von frischem Obst und Gemüse aus biologischem Anbau über Molkereiprodukte, ein großes Trockensortiment Tiefkühlkost und Spezialitäten bis hin zu Nahrungsergänzung und vegan-vegetarischen Alternativen. Lieferungen sind bis zu dreimal wöchentlich möglich.
Zum Service gehören zudem Freundlichkeit, eine schnelle Lieferung und jederzeit zuverlässige Ansprechpartner.

Bei all ihrem Handeln steht das Unternehmen auch für gelebte Werte. Handel und Logistik folgen bei Harder Reform immer dem Leitbild und dem hauseigenen Anspruch. „Erst, wenn wir zufrieden sind, werden Sie es als Kunde auch sein. Qualität wird bei uns über die gesamte Handelskette verfolgt und gelebt“, so Geschäftsführerin Maria Hoppe.

Über Jahrzehnte gewachsen sind heute über 80 Harder-Reformer in allen Firmenstandorten beschäftigt, insgesamt 7 500 qm Lagerfläche und eine eigene Flotte von 15 Fahrzeugen stehen zur Verfügung.