Fehmarn-Kartoffeln

Regional aus integriertem Anbau

Bei Familie Griefahn aus Petersdorf dreht sich seit über 35 Jahren alles um die Kartoffel. Schon immer legte die Familie wert auf eine herausragende Qualität ihrer Hoferzeugnisse. Dies machte sie über die Ortsgrenzen hinaus bekannt, schließlich findet man die tollen Knollen aus der Region auch in den EDEKA-Jens-Märkten in Burg, Großenbrode, Heiligenhafen, Weißenhäuser Strand und Niendorf. „Unsere Leidenschaft besteht darin, gesunde und geschmackvolle Kartoffeln anzubauen, die ohne große Umwege direkt beim Verbraucher ankommen“, verrät Hofbetreiber Wolfgang  Griefahn und ergänzt: „Die vielen Sonnenstunden und die reine Ostseeluft helfen dabei, dass unsere

wertvollen Knollen ihr einzigartiges Aroma so richtig entfalten können. Auch unsere Bodenverhältnisse unterstützen uns beim integrierten Anbau.“

Nach der Ernte kommen die frischen Knollen unbehandelt und frei von Keimschutz in die große Lagerhalle des familiengeführten Hofes, von wo aus sie dann frisch an die EDEKA-Jens-Märkte ausgeliefert werden. „Unsere Kartoffeln verpacken wir in nachhaltigen, komplett kompostierbaren FSC-Papiertüten“, beschreibt Wolfgang Griefahn, für den die Nachhaltigkeit seiner Produkte schon immer einen hohen Stellenwert genoss. Probieren auch Sie die erstklassige Kartoffelqualität aus der Region und unterstützen Sie mit dem Kauf unsere heimischen Betriebe, damit die bäuerliche Vielfalt unserer Heimat erhalten bleibt.

Fehmarn-Kartoffeln – das macht sie besonders:

  • aus integriertem Anbau
  • in bester Erde gewachsen
  • von frischer Ostseeluft umgeben
  • unbehandelt nach der Ernte