Speicherstadt Kaffeerösterei Logo

Speicherstadt Kaffeerösterei

Im Herzen von Hamburg umgeben von Backsteinhäusern und Fleeten, liegt die Speicherstadt-Kaffeerösterei. Der Rohkaffee aus aller Welt kommt über den Hamburger Hafen auf direktem Wege an. Für die Spezialitätenrösterei ist die Herstellung hochwertiger und sortenreiner Kaffees sowie feiner Kaffeemischungen eine Herzensangelegenheit. Über den Genuss hinaus setzt sich die Rösterei in ausgewählten Projekten in den Anbauländern für Nachhaltigkeit und faire Geschäftsbeziehungen ein.

Für den perfekten Kaffee bedarf es vieler menschlicher Einflüsse wie Sorgfalt, Erfahrung und Leidenschaft. Deshalb röstet die Speicherstadt-Kaffeerösterei ihre Kaffees von Hand im schonenden Trommelröstverfahren. Um ein Maximum an Aromen zu erzielen, müssen Rösttemperatur und -zeit an den Feuchtigkeitsgehalt und die Größe der Bohne angepasst sein. Aber auch die geografische Lage der Anbauländer sowie Bodenbeschaffenheit, Klima, Anbauweise, Erntemethode und Aufbereitungsart bis hin zur Lagerung machen sich im Geschmack bemerkbar.

Um den Anbauländern der begehrten Bohne auch die nötige Bedeutung zuteilwerden zu lassen, unterstützt die Speicherstadt-Kaffeerösterei verschiedene Projekte durch den Import ausgewählter Kaffees. Das sind zum Beispiel der Orang-Utan-Kaffee, welcher sich für die bedrohten Tiere in den Anbauregionen einsetzt, der ökologisch erzeugte Demeter-Kaffee „18 Conejo“ oder der „Aprolma“, welcher von einer Frauenkooperative exportiert wird. Die Speicherstadt-Kaffeekreationen liefern also neben einem guten Gewissen für direkte Unterstützung auch den unvergleichlichen Kaffeegenuss der Speicherstadt-Kaffeerösterei.

Weitere Informationen erhalten unter speicherstadt-kaffee.de

Speicherstadt Kaffeerösterei Demeter Canejo
Speicherstadt Kaffeerösterei Hamburger Hafen Kaffeemischung
Speicherstadt Kaffeerösterei Kaffeemischung